contact-icon X
contact-icon contact-icon
contact-icon

Kontakt

contact-icon

Erstberatung

contact-icon

Newsletter

Projektmanagement Beratung

Der Erfolg in Unternehmen hängt sehr stark vom Erfolg der initiierten Projekte ab. Die ewige Auseinandersetzung zwischen den Prioritäten des Tagesgeschäfts und der Notwendigkeit der Projekte prägt dabei ein jedes Unternehmen. In der Konsequenz fĂĽhrt dies dazu, dass Projekte im besten Fall "suboptimal funktionieren". Es bedarf hier mehr als Mitarbeitende zum Thema zu qualifizieren. Du brauchst eine Organisation, die befähigt ist erfolgreich Projekte zu starten, umzusetzen und zielgerichtet zu einem Ergebnis zu bringen. Wir helfen euch gerne dabei, die Rahmenbedingungen dafĂĽr zu schaffen.

Ihr steht vor einer der folgenden Herausforderungen?

  • Es gibt keine Standards zur Projektabwicklung
  • PM-Skills sind unterentwickelt
  • Der Prioritäten-Kampf zwischen Fachabteilung und Projekt wird meistens von der Fachabteilung "gewonnen"
  • Das Management hat einen "Blindflug" ĂĽber den Fortschritt der Projekte. Keiner kennt den Reifegrad der Projekte
  • Projekte sind naiv aufgesetzt und kosten ein vielfaches und dauern viel länger
Transformation Expertin Joyce | Kraus & Partner - Transformation Experts

Unser Projektvorgehen

1

Kostenfreies Erstgespräch

Du möchtest uns unverbindlich kennenlernen, gucken, ob die Chemie stimmt und ĂĽber dein Anliegen sprechen? Gerne kannst du ein kostenloses Erstgespräch bei uns buchen.

2

Angebotserstellung

Wir haben verstanden, um was es geht und was du brauchst – dann erstellen wir dir gerne ein persönliches und verbindliches Angebot passend zu deiner Anfrage. Selbstverständlich erläutern wir dir unsere Ideen und Gedanken in Form einer Präsentation.

3

Kick-off und Analysephase

Los geht’s – Ihr habt euch fĂĽr uns entschieden und wir beginnen das Projekt mit einem gemeinsamen Kennenlernen und einer detaillierten Auftragsklärung. Um uns ein eigenes Bild der Ist-Situation zu verschaffen. Die Ergebnisse und erste Handlungsempfehlungen spiegeln wir euch gerne in einem gemeinsamen Spiegel-Workshop.

4

Konzeption

Wir wissen, wo ihr steht und wo ihr hin wollt, jetzt gestalten wir – gerne gemeinsam – den Weg zum Ziel.

5

Umsetzung

Wenn ihr mögt, begleiten wir euch auch bei der Umsetzung und beraten euch durch die Veränderungskurven eurer Mitarbeitenden – egal ob alleine, im Tandem oder als Team.

Weitere Information zur Projektmanagement-Beratung

Die vier Erfolgsfaktoren des Projektmanagements

Basierend auf unseren Erfahrungen unzähliger Projektmanagementtrainings und einer Vielzahl von Projektmanagement-Beratungsprojekten gibt es aus unserer Sicht vier Schlüsselfaktoren, die für den Erfolg von Projekten von essentieller Bedeutung sind:
 
- Fähigkeiten: Die Projektleiter und Projektmitarbeiter sind für ihre Aufgaben ausreichend qualifiziert.
- Strukturen: Die Prozesse sind effizient und stimmig, sowohl im Falle von Einzelprojekten als auch im Multiprojektmanagement.
- Kultur: Es gibt eine gemeinsam entwickelte und gelebte Projektmanagementkultur und Spielregeln im Projekt.
- IT-Tools: Software-Anwendungen sind auf dem neuesten Stand und alle können mit ihnen umgehen.

Projektstart: Eine erste Checkliste fĂĽr die heikle Phase

Damit du in der Lage bist bei deinem nächsten Projekt vor dem offiziellen Start nochmal fĂĽr dich oder auch in Abstimmung mit deinem Auftraggeber zu prĂĽfen, ob du wirklich an alles gedacht hast, findest du nachfolgend unsere Sammlung an wichtigen Check-Fragen, die auch im Projektmanagement-Handbuch zu finden sein sollten:


- Rechtfertigt das Vorhaben projekthaftes Vorgehen?
- Ist die Priorität des Projektes im Vergleich zu anderen Projekten geklärt?
- Sind die Projektziele lösungsneutral und positiv formuliert, sowie vollständig, möglichst widerspruchsfrei, messbar und zudem erreichbar?
- Ist abgegrenzt worden welche Ziele nicht zum Projekt gehören?
- Stehen die Meilensteine und die damit verbundenen Ergebnisse fest?
- Wurde eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durchgefĂĽhrt?
- Wurde eine Machbarkeitsstudie durchgefĂĽhrt?
- Sind die heute bekannten Risiken identifiziert?
- Ist die UnterstĂĽtzung durch Management und Auftraggeber sichergestellt?
- Sind die kĂĽnftigen Nutzer bzw. der Kunde ins Projekt einbezogen?
- Sind die erforderlichen Ressourcen eingeplant und freigegeben?
- Ist ein Projektauftrag erstellt und mit dem Auftraggeber abgestimmt worden?
- Ist eine Projektorganisation definiert und implementiert?
- Sind die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Projektorganisation klar definiert?

 

Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber sie gibt einen Überblick, welche potenziellen Stolpersteine existieren, vermieden werden sollten, und wie komplex das Thema Projektmanagement in seiner Gesamtheit ist.
 
Rund um alle Fragen des Projektmanagements stehen wir dir gerne beratend zur Seite, unterstützen dich mit Projektmanagement-Trainings, Coaching oder ganz praktisch in aktuellen Projekten mit der Tatkraft von Interims-Projektmanagern oder einem Projektmanagement Office. Damit deine Projekte rund laufen – von Anfang bis Ende!

Stakeholder-Management in Projekten

Aus der Erfahrung zahlreicher Projekte, die wir als Berater begleitet haben, sagen wir: Ein professioneller Kontakt zu den Starkholdern ist eine wesentliche Voraussetzung fĂĽr den Projekterfolg. 


Das Stakeholder Management ist die aktive und proaktive Betreuung der Projektbeteiligten, insbesondere der einflussnehmenden Entscheider. Wenn Entscheidungen zu treffen sind, vor allem bei Änderungen des Projektauftrags, bereitet das Stakeholder Management die hierfür erforderlichen Informationen auf und begleitet die Entscheidungsfindung. Stakeholder Management beinhaltet auch die anfängliche Stakeholder-Identifikation und deren Analyse. Stakeholder Management ist Mikropolitik - oft wenig geliebt vom Projektleiter und doch in großen Projekten ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

 

Ziel des Stakeholder Managements ist es, sich einen Ăśberblick ĂĽber alle bestehenden Interessengruppen eines Projekts und deren Einstellung zum Vorhaben zu verschaffen.

Stakeholder sind natĂĽrliche oder juristische Personen bzw. Anspruchsgruppen, die ein Interesse am Verlauf oder Ergebnis Ihres Prozesses oder Projekts haben. Daher wird auch von Interessengruppen, Beteiligten oder Betroffenen gesprochen. Sie beeinflussen nicht nur den Verlauf oder das Ergebnis, sondern werden auch selbst davon beeinflusst. Die Stakeholder-Landschaft eines Unternehmens oder Vorhabens kann sehr heterogen sein und z.B. Arbeitnehmer, Auftraggeber, Kunden und Lieferanten, den Staat oder die Gesellschaft umfassen.

 

Um eine Stakeholder-Analyse zu erstellen, braucht es zwei Schritte:


1. Erstellung einer Stakeholder-Ăśbersicht: 

Mit der Stakeholder-Ăśbersicht werden alle Stakeholder eines Projekts oder eines Unternehmens identifiziert und charakterisiert. Dieses Instrument hilft Ihnen dabei, sich einen Ăśberblick ĂĽber die gesamte Stakeholder-Landschaft zu verschaffen. Im ersten Schritt identifizieren Sie alle relevanten Interessensgruppen fĂĽr das jeweilige Vorhaben. Danach charakterisieren Sie die einzelnen Stakeholder entlang der in der Tabelle aufgefĂĽhrten Bewertungskriterien.


2. Erstellung der Stakeholder-Matrix

Die Stakeholder-Matrix baut auf dieser Ăśbersicht auf und visualisiert den möglichen Einfluss und die Bedeutung verschiedener Interessengruppen fĂĽr den Erfolg Ihres Vorhabens. Aus dieser Ăśbersicht können Sie im Anschluss adäquate Handlungsoptionen fĂĽr zum Beispiel das Projektmarketing ableiten. Die folgende Abbildung  visualisiert die Stakeholder-Matrix und zeigt die Handlungsstrategien fĂĽr die Stakeholder-Gruppen auf.

Die Ergebnisse der Stakeholderanalyse sind die Ausgangslage fĂĽr das Projektmarketing.

Unsere typischen Projektmanagement-Fälle

Grundlagenseminar Projektmanagement
Projekte erfolgreich planen und steuern

 

Projektmanagement-Trainingskonzept
Projektleiter und -mitarbeiter qualifizieren und fördern

 

Projekt-Kick-off
Legen Sie den Grundstein fĂĽr Ihren Projekterfolg bereits zu Beginn
 
Konfliktmanagement fĂĽr Projektteams
Konflikte meistern, Reibungsverluste verringern
 
FĂĽhren in Projekten
Als Projektleiter Projektteams ans Ziel fĂĽhren
 
Vertragsrecht fĂĽr Projektmanager
In Projekten rechtlich sicher agieren
  
Projektleiter-Werkstatt
Wir schaffen Raum fĂĽr kollektives Lernen
 
Projektleiter-Coaching
Projektleiter und -teams individuell begleiten
 
Teamentwicklung fĂĽr Projektteams
1 + 1 = 3
 
Lean Project Management
Philosophie & Tools erfolgreich verbinden
 
Internationales Projektmanagement
Internationale Teams erfolgreich fĂĽhren
 
'Lessons Learned'-Workshop
Projekterfahrungen mit professioneller UnterstĂĽtzung sichern

 

Projekt-Office
Entlasten Sie Ihre Projektleiter von administrativen Aufgaben

 

Interim Management - Projektleiter auf Zeit
Wir fĂĽhren Ihre Projekte zum Erfolg

 

Training - Projektmanagement-Software
Projektmanagement-IT-Tools bedienen und erfolgreich einsetzen

Lass uns ĂĽber dein Projekt sprechen.

Hast du Fragen zum Projektmanagement oder möchtest ein erstes unverbindliches Gespräch zu deinem konkreten Projekt? Melde dich sehr gerne bei uns.

Melde dich bei uns