Kraus & Partner Logo
contact-icon X
contact-icon contact-icon
contact-icon

Kontakt

contact-icon

Erstberatung

contact-icon

Newsletter

Was wir tun und wie wir arbeiten

Uns ist es wichtig, dass du weißt auf wen du dich mit uns als Unternehmensberatung einlässt. Was du erwarten kannst und was vielleicht auch nicht. Auch wenn wir uns "Unternehmensberatung" nennen, sind wir doch besonders. Erwarte schonmal keine Berater in dunklen Anzügen.


Wir legen viel Wert auf Offenheit und Ehrlichkeit. Daher kannst du in den folgenden Absätzen ganz unverblümt mehr über unser persönliches „Why“ und unsere Art des Arbeitens erfahren. 

sticker-image
sticker-image

Um Menschen auf eine Zukunft vorzubereiten, die wir nicht kennen!

 

Das Leben ist Veränderung, auch wenn wir uns dessen oft nicht bewusst sind, unterliegen wir einem permanenten Wandel.

 

Klar, manchmal ist es bequemer, sich auf Erreichtem auszuruhen, aber wir wissen alle, dass wir uns als Mensch und als Organisation permanent weiterentwickeln sollten. Denn wie heißt es so schön?

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“

 

Wir inspirieren, befähigen und beraten Individuen, Teams und Organisationen sich mit Zuversicht, guter Laune und einem hohen Maß an Professionalität jeglicher Art des Wandels zu stellen!

 

Warum es uns gibt

sticker-image

Wir sind keine Roboter. Wir sind Menschen und so arbeiten wir auch:

Auf Augenhöhe, authentisch und ehrlich. Wir meinen es ernst mit Respekt, Wertschätzung und Vertrauen und richten all unsere Entscheidungen und Handlungen danach aus.

 

Wir wollen tatsächlich eine Wirkung erzielen, darüber solltest du dir vorab im Klaren sein. Warum wir das so speziell betonen? Uns wird nachgesagt, die “Mutigen”, die “Resilienten” zu sein: Neugierig, unkonventionell, aufrüttelnd und gerne auch mal irritierend – und das ist genau so gewollt, weil es Bewegung in Veränderungsprozesse bringt und das Ziel hinter dem Ziel erkennen lässt.

 

Mit uns wird es nicht immer einfach, weil wir gerne die Fragen stellen, die sich sonst keiner traut zu fragen oder dort hinblicken, wo sonst keiner hinblicken mag, aber genau das ist seit über 35 Jahren unser Erfolgsrezept. Wir kratzen nicht an der Oberfläche. Wir bohren tief und entwickeln dadurch gemeinsam Lösungen, die zu deinen Herausforderungen passen.

Dabei stehen Qualität, Professionalität und ein gewisser Funke Humor selbstverständlich mit auf dem Programm.

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass der Mensch in der Gesellschaft, aber auch in Organisationen selbstbestimmt sein soll. Das bedeutet, dass der Mensch nicht nur ausführendes Organ ist, sondern soweit wie möglich selbstbestimmt Handeln sollte.

 

Wie wir arbeiten

sticker-image

Veränderung beginnt mit dem Verstehen der eigenen Handlungsoptionen. Wir leben in einer Welt, in der Menschen gerne „Anderen“ die „Schuld“ zuschreiben wollen. Das ist sehr bequem, denn es befreit einen von der Verantwortung selbst ins Handeln zu kommen.

 

Wir sind tief davon überzeugt, dass Veränderung immer damit beginnt zu erkennen was man selber tun kann. Daher helfen wir Menschen und Organisationen in die Selbstwirksamkeit zu kommen. Dies erfordert ein hohes Maß an Freiheit - im Gegenzug aber auch ein hohes Maß an Verantwortungsübernahme für das eigene Handeln. Wir haben es oft verlernt Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen. Wir wollen oft die Freiheit, aber nicht die Verantwortung.

 

Wir leben die Dualität von Freiheit und Verantwortung. Wir verstehen jegliche Veränderung als eine Intervention in ein soziales System. Dabei geht es immer um die Balance zwischen:

 

  • Sollen (Anspruch und Rahmenbedingungen)
  • Können (Wissen und Fertigkeiten)
  • Wollen (Innere Haltung, Einstellung und Motivation) 
  • Dürfen (Freiräume, Vorbilder & Kultur)

Unsere Überzeugung

sticker-image

Transformationsprojekte werden schnell komplex und unübersichtlich - daher verständigen wir uns in der Zusammenarbeit gerne auf ein gemeinsames Verständnis zur benötigten Beratung und Begleitung, um den Überblick zu gewährleisten.

 

Hierfür reflektieren wir gemeinsam mit unseren Kunden stets die folgenden Arbeitsebenen:

 

1. Verständnisebene

Aufgabe: Hilfestellung bei der Frage: Why Change?

 

2. Designebene

Aufgabe: Entwicklung des Vorgehens: How to Change?

 

3. Anwendungsebene

Aufgabe: Etablieren des Vorgehens: Who has to Change?

 

4. Veränderungsebene

Aufgabe: Reflektieren der Auswirkung: What happend?


Mithilfe dieser Ebenen führen wir eine Klärung herbei, warum sich was ändern soll und wer davon eigentlich wirklich und in welchem Ausmaß betroffen ist.

 

Unser Ansatz der Arbeitsebenen schafft Klarheit in der Erwartungshaltung aller Beteiligten, schärft die Commitments und ermöglicht einen objektiven Austausch zum Fortschritt eures Projekts. 


Gerade wenn man mit sehr kritischen Sponsoren und Stakeholdern zu tun hat, lohnt es sich auf der Verständnisebene gute und gründliche Arbeit zu leisten, um nicht aus Aktionismus in die falsche Richtung loszulaufen.

 

Es empfiehlt sich auch auf der zweiten und dritten Ebene immer wieder zu checken, ob das Verständnis des Warums immer noch konstant ist. Wenn nötig, wird es angepasst, um von da aus dann wieder die richtigen Schlüsse zu ziehen und die richtigen Anwendungen zur richtigen Zeit zu veranlassen, damit auf der 4. Ebene die gewünschten Ergebnisse eintreten.
 

Unser Ansatz im
Change Management

sticker-image

Kraus & Partner - 
so ticken wir

Unsere Kunden sagen, dass wir keine "klassische" Unternehmensberatung sind – darauf sind wir stolz. Finde heraus, was das bedeutet: