Kraus & Partner Logo

Skalierbarkeit

Der Begriff Skalierbarkeit beschreibt usprünglich die Fähigkeit von Computern oder von einer Software, sich wachsenden Ansprüchen anzupassen.

Bezogen auf Produkte oder Dienstleistungen bezeichnet der Begriff auch die Möglichkeit, diese 'Handelswaren' oder "Problem-Lösungen"ohne große Kosten auf andere Märkte auszudehnen. Eine Website, die in einem Land ein großer Erfolg ist, lässt sich z. B. leicht übersetzen und in anderen Ländern Gewinn bringend vermarkten. Sie ist ein skalierbares Produkt.

Nähere Infos siehe auch Skalierung und Agile Skalierung
Zurück zur Begriffs-Übersicht