Kraus & Partner Logo

Agile Prinzipien

Die agilen Prinzipien beschreiben, von welche Leitsätzen und Werten sich Unternehmen bzw. ihre Mitarbeiter und Teams beim agilen Arbeiten leiten lassen.

Die Agilen Prinzipien haben ihre Wurzeln im Agile Manifest für Softwareentwicklung“, das 2001 einige Vorreiter in den USA gemeinsam verfasst und veröffentlicht haben. In ihm sind 12 Prinzipien für die Softwareentwicklung formuliert. Sie basieren auf folgenden vier Axiomen:
  • Menschen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge. 
  • Eine funktionierende Software (Problemlösung) ist wichtiger als eine umfassende Dokumentation. 
  • Die Zusammenarbeit mit dem Kunden (in dem Projekt) ist wichtiger als Aushandeln von Verträgen. Und: 
  • Ein Reagieren auf Veränderungen ist wichtiger als das Befolgen eines vorab formulierten Plans.

Die fünf wichtigsten agilen Prinzipien

Die fünf wichtigsten agilen Prinzipien sind:
  1. Eine konsequente Ausrichtung der Projekt- und Alltagsarbeit auf die Bedürfnisse der Kunden.
  2. Eine weitgehende Übertragung der Entscheidungsbefugnisse auf die Mitarbeiter bzw. (interdisziplinäre)Teams, so dass diese eigenverantwortlich handeln können, und eine entsprechende Führung.
  3. Eine bereichs- und funktionsübergreifende Zusammenarbeit z.B. in Scrum- oder Entwicklerteams, in denen alle nötigen Kompetenzen bzw. Kompetenzbereiche vertreten sind, um das übergeordnete Ziel zu erreichen.
  4. Eine inkrementelle Arbeitsweise, bei der größere und komplexere Projekte und Vorhaben, geleitet von einer Vision, nicht vorab im Detail, sondern schrittweise, in sogenannten Sprints geplant werden und den Kunden im Prozessverlauf regelmäßig sogenannte Inkremente – also (Teil-)Lösungen – ausgeliefert werden, die diese bereits nutzen und somit auch ein Feedback über sie geben können.
  5. Ein iteratives Vorgehen, bei dem in den Gesamtprozess immer wieder Reflexionsschleifen eingebaut sind, um aus den bereits gewonnenen Erfahrungen, neuen Informationen usw. Schlüsse für das weitere Vorgehen zu ziehen.

Beratung: Einführung und Umsetzung der agilen Prinzipien

Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner unterstützt Unternehmen, sofern gewünscht, bei der (bereichsübergreifenden) Einführung der agilen Prinzipien und Arbeitsweisen in ihrer Organisation. Außer bildet sie agile Coaches sowie Transformation Consultants aus, die firmenintern diesen Change-Prozess begleiten. Sie führt zudem regelmäßig offene (und firmeninterne) Seminare bzw. Workshops zum Thema agile Skalierung durch, in denen die Teilnehmer u.a. das Scaled Agile Framework „SAFe“® kennenlernen und sich „SAFe® Agilist (SA)“ zertifizieren lassen können.

Ab April 2021: Auch Online-Ausbildung zum Agile Coach

Fortan können sich interessierte Personen auch rein online von Dr. Kraus & Partner (K&P) zum Agile Coach & Transformation Consultant ausbilden lassen. Zu dem Schritt neben der klassischen Ausbildung in Präsenzveranstaltungen, die bereits mehr als 500 Teilnehmer durchliefen, eine rein virtuelle Ausbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant anzubieten, entschloss sich K&P aufgrund der seit dem ersten corona-bedingten Lockdown im März 2020 gesammelten Erfahrungen.

Seitdem fanden viele Bausteine der klassischen Ausbildung corona-bedingt online statt und K&P sammelte dabei die Erfahrung: Das Online-Aus- und -Weiterbilden funktioniert nicht nur, sondern es hat zuweilen sogar Vorzüge.

So signalisierten zum Beispiel Teilnehmer mit herausfordernden Jobs sie könnten das Online-Lernen besser in ihren Arbeitsalltag integrieren, weil sich hierbei die Lerninhalte leichter in kleine Häppchen und über mehr Schulungstage verteilen ließen; zudem erhöhe das Online-Training sowie dessen Reflexion in der Ausbildungsgruppe ihre Digital-Kompetenz.

Online-Ausbildung zum Agile Coach: Bewährte Inhalte, neues Design

Inhaltlich korrespondiert die neue Online-Ausbildung mit der bewährten Präsenz-Ausbildung. K&P gestaltete jedoch das Design der Ausbildung völlig neu, um die Vorzüge des computer- und netzgestützten Lernens in ihr optimal zu nutzen und gewisse Nachteile, die das Online-Lernen im Bereich Socializing gegenüber dem Präsenz-Lernen hat, zu kompensieren“.

Mehr Infos über die Agile Coach- & Consultant-Ausbildung

Nähere Infos über die Agile Coach-Ausbildung, die K&P als offene Veranstaltung (wahlweise rein online oder als Präsenzveranstaltung in mehreren Städten in der gesamten DACH-Region) sowie firmenintern durchführt, finden Sie hier.

K&P-Berater Video: Der Hype um Agilität - erklärt von Dr. Georg Kraus

Zurück zur Begriffs-Übersicht